Press area – KUFATEC in the center of interest

„Gute Fahrt” über Kombi-Instrument mit farbiger MFA-Nachrüstung

Kombi-Instrument mit bunter MFA – Adapterkabel von KUFATEC in Gute Fahrt

„Wer es in seinem Passat bunter treiben will, baut ein Kombi-Instrument mit farbiger Multi-Funktions-Anzeige ein. [...] Neben dem Tacho wird bei Passat bis etwa Oktober 2008 ein Stecker-Adapter von KUFATEC benötigt. Die farbige MFA ist nicht nur schicker, sie bringt auch zusätzliche Features wie das Volkswagen-Logo sowie den „Zeigerlauf” beim Einschalten der Zündung – die Nadeln von Drehzahlmesser und Tacho überstreichen einmal die ganze Skala bevor sie auf die Null-Position zurückkehren. Fahrzeuge, die vor Oktober 2008 produziert wurden, benötigen neben einem neuen Kombi-Instrument meist auch ein Adapterkabel mit der Nummer 39393 von www.kufatec.de (rund 100 Euro). [...]”

„Autobild” über den Sound Booster Pro

KUFATEC Sound Booster Pro in Auto Bild

„V8-Umbau in drei Stunden – Ein Diesel-Golf, der nach Achtzylinder klingt? Möglich macht's ein Sound-Booster. Moderne Dieselmotoren sollen sparsam sein und nicht spaßarm. Sie sollen also Minidurst und bullige Kraft miteinander kombinieren. Doch oft hören sie sich rappelig an wie ein Trecker oder langweilig wie ein Staubsauger. Muss aber nicht sein. Eine Nachrüstlösung der Firma KUFATEC aus Bad Segeberg lässt viele Modelle klingen wie einen Achtzylinder. Mit einem Sound-Booster, einem kugelförmigen Basslautsprecher am Unterboden, wird der Auspuff-Sound drehzahlabhängig kräftig aufgepeppt. Die Firma verspricht: So ausgerüstet kann ein Golf VII GTD mit großvolumigen Luxusschlitten um die Wette bollern, ohne dass sich Verbrauch oder Abgasverhalten verändern.”

„Gute Fahrt” über FISTUNE DAB+

Digitalradio FISTUNE DAB+, Gute Fahrt, KUFATEC

„[...] FISTUNE DAB+ – Festeinbau mit Komplettintegration in das bestehende Radio-System (39703); UVP* 299 Euro. Für nachfolgende Modelle mit MMI 3G (nicht 3G low) oder MMI 3G+ ohne DAB ab Werk: A4 (8K), A5 (8T), A6 (4F, 4G), A7 (4G), A8 (4E, 4H), A1 (8X), Q3 (8U), Q5 (8R) und Q7 (4L) auf Anfrage; bei Audi A1 (8X), Q3 (8U) mit Radio-Media-Center (PR-Nummer 8DP) ist vorher zu prüfen, ob sie über einen Eingang für Lichtwellenleiter verfügen”

„Krafthand” über das KUFATEC „Zauber-Fernlicht”

„Krafthand” über das KUFATEC „Zauber-Fernlicht”

„Zauber-Fernlicht – Assistenzsystem für automatisches Umschalten nachrüsten. Die zunehmende Verbreitung von Assistenzsystemen führt zu vermehrten Nachfragen, wie solche nachgerüstet werden können. Was der Werkstattprofi dabei zu beachten hat, zeigen wir am Beispiel des Fernlichtassistenten. [...] Diese beiden Leitungen miteinander verdrillen, um Einstreuungen zu vermeiden. Alternativ gibt es einen fertigen Leitungssatz bei www.kufatec.de. [...] Es ist verblüffend, wie häufig das Fernlicht jetzt dank dem „Zauber Fernlicht” aktiviert wird und somit zu mehr Reichweite verhilft.”

„Krafthand” über die KUFATEC E-MFA

„Krafthand” über die KUFATEC E-MFA

„Schnell eingebaut und etwas für die Kundenbindung getan - das geht mit der „E-MFA”, die Wasser- und Öltemperatur sowie Ladedruck und Batterie-Spannung im Kombi-Instrument anzeigt. [...] Mehr Daten: Der KUFATEC-Bausatz 36810 für die „Enhanced MFA (E-MFA)” zaubert nützliche, im CAN-Bus des Fahrzeugs abrufbereite Infos auf das Multifunktionsdisplay.” – Derzeit erhältlich für folgende Fahrzeuge: VW Golf 5, Golf 5 Plus, Jetta (1K), VW Caddy (2K), VW Tiguan (5N), VW Touran (1T), VW EOS (1F), VW Passat 3C (3C), VW Scirocco (1K8), Seat Leon (1P) mit Multifunktionsanzeige+ (MFA Plus) und dem roten Tachodisplay.

„Autobild” über die KUFATEC „Komfort-Blinker”

„Autobild” über die KUFATEC „Komfort-Blinker”

„Ob beim Überholen, dem Spurwechsel auf Autobahnen oder in der Stadt - ein Komfortblinker ist eine praktische Sache. Kurzer Druck auf den Lenkstockhebel, und der Blinker macht genau die drei nötigen Impulse, um dem nachfolgenden Verkehr einen Spurwechsel anzuzeigen.”